Bad Doberan

Die Kreisstadt mit Münster

Die Kreisstadt Bad Doberan liegt circa 15 Kilometer von Kühlungsborn entfernt und bietet idyllisches Kleinstadtflair. Prachtvolle klassizistische Bauten und eindrucksvolle Bauwerke norddeutscher Backsteingotik prägen das Stadtbild.

Das Münster aus dem späten 14. Jahrhundert ist nicht nur als „Perle der norddeutschen Backsteingotik“ sondern auch als Zisterzienserklosterkirche mit reicher Originalausstattung aus dem Mittelalter und als landesfürstliches Hauptgrabgelege von internationaler Bedeutung. Das Stadt- und Bädermuseum Bad Doberan, unweit des Münsters, bietet einen spannenden Exkurs durch die Geschichte des ersten deutschen Seebades Doberan-Heiligendamm. Auf dem Kamp finden Sie den weißen und den roten Pavillon, beide Bauwerke haben Einflüsse chinesischer Architektur. Im roten Pavillion finden wechselnde Kunstausstellungen statt.

Eine besondere Attraktion ist die historische Schmalspurbahn „Molli“, die bereits seit über hundert Jahren mitten durch die Innenstadt schnauft. Sie verbindet Bad Doberan mit dem Seebad Heiligendamm und dem Ostseebad Kühlungsborn. Ein wenig Nostalgie verspricht eine romantische Fahrt unter majestätischen Alleen zu jeder Jahreszeit!

Tourist Info

Severinstraße 6
18209 Bad Doberan
Tel.: 038203/621 54
www.bad-doberan.de

Premium Anzeige
Fahrradverleih Kühlungsborn