Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen in Kühlungsborn

Vom 02.09. – 22.10.2017. Der Maler mit der Rasierklinge. Allein die Technik, die Rando Geschewski beim Erschaffen seiner Werke anwendet, ist beeindruckend: Am Anfang steht eine schwarze Farbfläche auf halbtransparentem Papier, aus der Rando Geschewski mit einer Rasierklinge seine Bilder herauskratzt. Formen schälen sich aus dem Dunklen, aus dem Negativen. Es entstehen Geschichten-Bilder oder Bild-Geschichten, in denen Figuren, Symbole und Ornamente zu irritierenden und phantastischen Welten...

Weiterlesen

Die Stadtbilder der beiden in Berlin geborenen Künstler - Louise Rösler (1907-1993) und Klaus Roenspieß (geb. 1934, lebt in Berlin) - könnten gegensätzlicher nicht sein: Klaus Roenspieß´ Berliner Straßenlandschaften zeigen eine düstere, melancholische Sicht auf die Großstadt mit fast monochromen Gebäudemassen, während Louise Rösler kurze Momente voller Licht und Farbe aufnimmt und sie zu rhythmisch bewegten Kom positionen verarbeitet. Dieser extreme Kontrast bildet das Spannungsfeld für eine...

Weiterlesen

Vom 08.07. – 27.08.2017. Die Sommerausstellung „Lichtblicke“ in der Kunsthalle Kühlungsborn zeigt die Bandbreite fotografischen Schaffens anhand vier sehr unterschiedlicher künstlerischer Positionen auf. Im thematischen Fokus stehen dabei Landschaften und Porträts. So knüpft Esther Rappsilber mit ihren Aufnahmen durch eine Camera Obscura vom Typ POUVAStart formal an traditionelle Fototechniken an. In ihrer Bildsprache formuliert sie jedoch einen experimentellen Blick auf Mensch und Landschaft....

Weiterlesen

7. Mai bis 16. Juli 2017. Eine Ausstellung mit Werken des Malers Walter Kröhnke (1903 - 1944) zusammen mit Arbeiten des Bildhauers Jan Meyer-Rogge (1935, lebt in Hamburg). Am 16. Juli um 18°° endet die Schau mit einer Finissage. Zu diesem Anlass wird ein Film gezeigt werden, der den Bildhauer Jan Meyer-Rogge bei der Arbeit zeigt.

Jan Meyer-Rogges Interesse gilt dem fragilen Gleichgewicht. Er benutzt weder Leim, Schrauben noch sonstige Verbindungsmöglichkeiten. Seine Skulpturen funktionieren...

Weiterlesen

Vom 18.03. – 07.05.2017. Thomas Hartmanns Bilder sind leise und feinsinnig. Ihnen ist etwas Wogendes und Flüssiges eigen. Sie gleichen Fähren im Unterwegs, sie resultieren aus einem „leeren, unbelasteten Sehen“, wie Jürgen K. Hultenreich es einmal beschrieben hat.

Öffnungszeiten: Di – So 12:00 – 17:00 Uhr, Kunsthalle Kühlungsborn, Ostseeallee 48, Tel.: 038293/7540.

www.kunsthalle-kuehlungsborn.de

Weiterlesen

Es werden Fotografien von Claudia Brepohl vorgestellt. Die nicht nachbearbeiteten Fotografien entstehen durch unterschiedliche Belichtungszeiten, Filter, Reflexionen und geheimen Techniken, aufgebracht auf Aludibond. Bei den Figuren von Nando Kallweit steht der Mensch im Vordergrund, der in seiner anmutigen Ästhetik und von seiner grazilen Anziehungskraft prägt ist. Er verwendet für seine Plastiken vorwiegend geschwärztes Eichenholz, Bronze und Akzente mit Blattgold. Weitere Informationen können...

Weiterlesen

Dauerausstellungen

Ausstellung "Ostsee Grenzturm"

Der 1972 errichtete Grenzturm, wurde bis 1989 zur Überwachung der Seegrenze der DDR genutzt. Nach der Wende setzten sich der Verein „Ostsee-Grenzturm“ für den Erhalt des Grenzturms als Denkmal ein. Am Turm und im Museum wird über geglückte und gescheiterte Fluchtversuche und über das Grenzsystem informiert. Mutige könne ihn besteigen. An der Strandpromenade 1a, neben dem Travelcharme Ostseehotel. Öffnungszeiten: Ganzjährig Freitags 15:00- 17:00 Uhr und im Sommer zusätzlich Dienstags 15:00-17:00 Uhr. Grenzturmführungen nach Vereinbarung unter Tel.: 0152/07482939 oder 038293/14020.

Galeria Mia

zum Schauen und Kaufen. Hugo Möller präsentiert Glasarbeiten von Regina und Norbert Kaufmann aus Glashagen, Keramik von Steffen Werner aus Hucksdorf bei Rostock, Objekte von Tobias Piontke aus Berlin Schmuck von Anette Klook aus Rostock sowie Malerei von Birgit Möller. Im "Hotel von Jutrzenka", Dünenstraße 1,  Tel.: 0177/6250860. Öffnungszeiten: Mo - So 11.00 : 18.00 Uhr.

Galerie KD

Holz in Form und Gestalt. Hermann-Häcker-Str. 30, in Kühlungsborn West. Kontakt: Telefon 0382 93/77 43 oder 0174/966 50 84, Mail: post(at)kd-holzkunst(dot)de

Schauatelier für fein bemalte Keramik

Vorführung, Ausstellung und Verkauf. Fayencerie-Zander, Am Wasserwerk 3a, Hinter-Bollhagen (L12 in Richtung Heiligendamm). Tel./Fax: 038293/42323. Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr