Ostsee Open Air

23, 25, & 27. August 2019

Ab 23. August 2019 verwandelt sich die große Beach Arena – direkt am Strand im Ostseebad Kühlungsborn – zum zweiten Mal zu einer Konzertbühne der Extraklasse.

 

Highlights beim Ostsee Open Air:

Am 23. August 2019 werden Revolverheld vor der atemberaubenden Kulisse der Ostsee spielen. Am 25. August 2019 wird der belgische Star-DJ Lost Frequencies auftreten und am 27. August kommen Alex Christensen & The Berlin Orchestra zu einem Konzert der Extraklasse in das Ostseebad Kühlungsborn. Alle Stars kommen außerhalb ihrer Tour und unabhängig von Festivals nach Kühlungsborn, um den Gästen und Urlaubern ein Fest zu bereiten. Sichert euch jetzt eure Tickets.

Bleiben Sie auf dem Laufenden bei Facebook:

Premium Anzeige

23. August 2019 - Ostsee Open Air mit Revolverheld

Fotocredit: Benedikt Schnermann

Termin: Freitag, 23.08.2019, Einlass 18 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Familien-Preise:

- Ein Erwachsener darf ein Kind bis 11 Jahre kostenfrei mit auf das Konzert nehmen (Stehplatz- Kategorie)
- Kinder zwischen 12 und 16 Jahren bezahlen den halben Preis (Stehplatz-Kategorie)

Weitere Bilder

Fotocredit: Benedikt Schnermann

23. August 2019 - KLAN - Support-Act für Revolverheld beim Ostsee Open Air

Foto: Dorothea Dittrich

Der Support-Act für den Auftritt von Revolverheld am 23. August 2019 beim Ostsee Open Air steht fest. Es wird das talentierte Geschwister-Duo KLAN, die besten deutschen Pop machen! „Wir wachsen nach innen / Wir messen uns nicht an den Dingen / Wir geben uns Zeit, wir geben uns Sinn / Wir geben uns einfach hin “ – man sollte nie aufhören, sich vorzustellen, wie die Welt am besten wäre. Die Brüder Stefan und Michael machen deutschen Pop. Klar und cool, selbstbewusst und kritisch, geradlinig und emotional.

Videos


25. August 2019 - Beach-Party mit Lost Frequencies

 

Termin: Sonntag, 25.08.2019, Einlass 18 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Felix De Laet, besser bekannt durch seinen Spitznamen Lost Frequencies, hat in der internationalen Musikbranche auf vielen Ebenen Erfolg gehabt. Als er 2014 seinen weltweiten Hit "Are You With Me" veröffentlichte und sich schnell einen Namen machte, stieg der Track schnell auf, erreichte den Multi-Platin-Status und wurde zum Nummer 1-Hit in 18 Ländern. Als Beweis dafür, dass Lost Frequencies im Studio kein One Hit-Wunder ist, erwies sich "Reality" als ein weiterer großer Hit, der schnell zu einer der Shazamed-Hymnen des Jahres wurde. Lost Frequencies hat sich mit seinem Debüt in der DJ MAG-Umfrage 2017 auf # 26 vorgearbeitet, einem der höchsten Neuzugänge aller Künstler in diesem Jahr. Er etablierte sich als einer der stärksten und am schnellsten wachsenden Talente. 2018 übertraf er die bisherigen Leistungen mit einem Aufstieg bis # 17.

Am 25. August 2019 kommt der Star-DJ Lost Frequencies endlich in das schöne Ostseebad Kühlungsborn, um ein Konzert der Extraklasse zu geben. Seine parallel stattfindende Tour ist bereits heute sehr gut gebucht. Auf Elektro Festivals ist Lost Frequencies seit Jahren weltweit stark nachgefragt. Sichert euch jetzt eure Tickets für das Ostsee Open Air mit Lost Frequencies am 25. August und verpasst nicht die Beach Party des Jahres an der Ostseeküste!

Videos

25. August 2019 - Strandbanausen als Support-Act für Lost Frequencies

Termin: Freitag, 23.08.2019, Beginn 18 Uhr

Die beiden Küstenjungs Strandbanausen werden den Support für den Star-DJ Lost Frequencies übernehmen und euch am 25. August ab 18 Uhr mit bester elektronischer Musik einstimmen.


27. August 2019 - Ostsee Open Air mit Alex Christensen & The Berlin Orchestra

Termin: Dienstag, 27.08.2019, Einlass 18 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Als Alex Christensen im Oktober 2017 sein ambitioniertes Projekt Classical 90s Dance veröffentlichte, war ihm die Neugierde von Kollegen, Fans und Medien gewiss. Als wichtigster deutscher Impulsgeber der Techno-, Dance- und Eurodance-Bewegung, erarbeitete er sich zunächst als DJ und Komponist, schnell aber auch als Producer Weltruhm. Plötzlich sollte der Mann, der seit Anfang der 90er-Jahre vorzugsweise im Hintergrund die musikalischen Strippen für über 40 Millionen verkaufter Tonträger zog, erklären, was es mit Classical 90s Dance auf sich hatte. Dass einer wie er eine persönliche Auswahl charakteristischer Hits des Genres neu arrangierte und mit dem 49-köpfigen Berlin Orchestra aufnahm, schuf Aufmerksamkeit. Und ganz nebenbei war so ein eigenes neues Genre geboren: Orchestral Dance Music ! Der Erfolg gab ihm recht: Top-10-Charts Platzierungen, über 25 Wochen in den Charts, mittlerweile über 60.000 verkaufte Exemplare & 10 Millionen Video-Views weltweit katapultierten den eher zurückhaltenden Charakter direkt dahin, wo er eigentlich nie hinwollte: ins Rampenlicht. Ich war überrascht darüber, dass das Album so schnell und gut angenommen wurde", erinnert sich Alex Christensen. Das Konzept und dessen Umsetzung hatte schließlich vorher niemand getestet. Der Erfolg gab meiner Idee, Hits der tanzbaren, elektronischen Musik der 90's mit Elementen der Klassik zu verbinden, eine zusätzliche Berechtigung. Und er ließ den Wunsch wachsen, das Projekt fortzusetzen. Classical 90s Dance 2 ist nun die konsequente Fortsetzung und der vorläufige Höhepunkt seiner bald vier Jahrzehnte andauernden Musikreise. Immer am Puls der Zeit, immer mit dem einzigartigen Riecher für Hits, setzt er sein Unterwegssein als Musikverrückter demnächst mit der Live-Umsetzung des Konzepts fort.

Am 27. August 2019 kann man Alex Christensen & The Berlin Orchestra Live bei einem Konzert auf dem Ostsee Open Air im Ostseebad Kühlungsborn erleben. Nach Kühlungsborn kommt er gern außerhalb seiner Tour, hat er doch bereits im Jahr 2018 solo beim SEA&SAND Festival aufgelegt und viele Herzen höher schlagen lassen.

Weitere Bilder


Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt


Gewinner der Facebook-Gewinnspiele:

Gewinnspiel vom 25.04. bis 01.05.2019:

Melanie Ohl aus Glienicke - 2 CDs Alex Christensen & Berlin Orchestra "Classical 90s Dance" & "Classical 90s Dance 2"

Gewinnspiel vom 22.03. bis 30.03.2019:

Anke Duballa aus Braunschweig - 2 Karten für Alex Christensen am 27. August 2019
Vivian Stüker aus Köln - 2 Karten für Alex Christensen am 27. August 2019

Gewinnspiel vom 18.02. bis 24.02.2019:

Klaus Piechowski aus Essen - 2 Karten für Alex Christensen am 27. August 2019
Anja Erbeck aus Erfurt - 2 Karten für Alex Christensen am 27. August 2019

Gewinnspiel vom 23.01. bis 03.02.2019:

Silvia Poller aus Ahrensburg- 2 Karten für Revolverheld am 23. August 2019
Melanie Hupasch aus Ganderkesee - 2 Karten für Revolverheld am 23. August 2019

 

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel auf Facebook:

  • Teilnahme: Teilnehmen darf jeder, der den Beitrag kommentiert oder mit "Gefällt mir" markiert.
  • Beginn: 21.05.2019 
  • Ende: 26.05.2019
  • Gewinn: 2 x 2 Freikarten zu Lost Frequencies beim Ostsee Open Air am 25. August 2019 (Übernachtung nicht inbegriffen)
  • Die Auslosung erfolgt am nächsten Werktag nach Spiel-Ende gemäß dem Zufallsprinzip. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte private Nachricht via Facebook über den Gewinn informiert. 
  • Frist: 30 Tage. Sollten die Gewinner nicht innerhalb von 30 Tagen den Gewinn einfordern bzw. Ihre Adresse zwecks Versand mitteilen, kann der Gewinn an andere Personen verlost werden.
  • Der Gewinn wird auf dem Post-Weg zugestellt. 
  • Hinweis: Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Datenschutzhinweise zu Gewinnspielen auf Facebook:

Die Gewinner willigen ein, dass sie als Gewinner (z.B. "Andrea B. aus Kühlungsborn") auf der Facebook-Seite und der Website www.kuehlungsborn.de genannt werden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.