Nutzungsbedingungen für Bilder/Fotos

Willkommen im Pressebereich der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn

Fotos/Bilder unter www.kuehlungsborn.de bzw. Bereitstellung über USB-Stick, CD-Rom, DVD und Online-Datenbanken, wie z.B. wetransfer.com oder Dropbox. Der Nutzer erkennt mit Herunterladen bzw. Kopieren der Fotos/Bilder an, dass er die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelesen hat und mit selbigen einverstanden ist. Der Geltung etwaiger von diesen Nutzungsbedingungen abweichender Geschäftsbedingungen des Nutzers wird ausdrücklich widersprochen.

1. Die Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn (TFK) räumt dem Nutzer an den von der TFK über oben genannte Kommunikationskanäle bereitgestellten Fotos/Bildern honorarfrei ein einfaches Nutzungsrecht ausschließlich zum Zwecke der redaktionellen Berichterstattung über das Ostseebad Kühlungsborn als touristische Destination ein. Dieses umfasst z.B. die Einbindung der Fotos/Bilder in Presseinformationen nationaler und internationaler Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierten und Broschüren sowie im Internet (Grundsatz: Informativer Charakter des bildbegleitenden Textes zur Destination Ostseebad Kühlungsborn) sowie die Bewerbung des Ostseebades Kühlungsborn anlässlich von Tourismus, Kultur, Sport, Veranstaltungen und Ausstellungen.

2. Das Nutzungsrecht erstreckt sich auf sämtliche geeignete Medien und Übertragungswege (Online- und Printmedien, Fernsehen etc.).

3. Ausgeschlossen von der honorarfreien Nutzung sind alle Arten der Verwendung, bei denen die Fotos/Bilder zu eigenwirtschaftlichen Zwecken, z.B. mit der Absicht der Gewinnerzielung und/oder der Bewerbung des eigenen Unternehmens/Einrichtung bzw. eigener Angebote/Dienstleistungen, eingesetzt werden. Beispielhaft ist hier zu nennen: Einbindung der Fotos/Bilder in Büchern, bei Anzeigen, Werbeplakaten, in Flyern oder auch auf Websites zur Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen.

4. Es ist nicht gestattet, die honorarfrei überlassenen Fotos/Bilder an Dritte weiterzugeben – ausgenommen von Nr. 4 sind Zeitungen/ Magazine/ Verlage und Presseagenturen.

5. Bei den Fotos/Bildern handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Es ist daher nicht gestattet, die Fotos/Bilder zu verfremden oder zu verfälschen, z.B. durch Abzeichnen, Nachfotografieren, Fotocomposing sowie sonstige Veränderungen auf fotomechanischem oder digitalem Wege. Ausnahmen, z.B. marginale Farb- oder Größenanpassungen, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der TFK. Ist die Beantragung einer Ausnahmeregelung beabsichtigt oder bestehen sonstige Zweifel zur Zulässigkeit von Art und Umfang der Foto/Bild-Nutzung, senden Sie bitte eine Layout-Vorlage mindestens 10 Tage im Voraus der Verwendung/Veröffentlichung an internet@kuehlungsborn.de. die TFK prüft die Rechtesituation und erteilt gegebenenfalls eine schriftliche Nutzungserlaubnis. Schweigen seitens der TFK gilt nicht als Zustimmung. Die Verweigerung der Nutzungserlaubnis bedarf keiner Begründung.

6. Die Nutzung der Fotos/Bilder berechtigt den Verwender nicht, sich als Inhaber der Verfügungsrechte (Eigentum/Urheberschaft) zu bezeichnen. Derartige Rechte werden nicht erworben.

7. Alle zur Verfügung gestellten Fotos/Bilder unterliegen dem Copyright der TFK. Der Nutzer ist verpflichtet, bei jeder Verwendung der Fotos/Bilder eine deutliche Bildunterschrift zu fassen, die auch den jeweiligen Fotografen mit Vor- und Nachnamen benennt. Beispiel: "©Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn (Fotograf: Vorname Nachname) Luftaufnahme Ostseebad Kühlungsborn." An der Zuordnung des Werkes zum Rechteinhaber/Urheber darf kein Zweifel bestehen. Wie genau das Foto/Bild in der Bildquelle zu zitieren ist, entnehmen Sie bitte den konkreten Angaben zum Foto/Bild.

Der Urheber ist jeweils im Datei-Namen des Bildes genannt. Beispiel: " _c__Rene_Legrand_Bastorfer_Leuchtturm.jpg "

8. Es wird darum gebeten, bei jeglicher Foto-/Bildnutzung zudem in der Quelle die Internetpräsenz - www.kuehlungsborn.de – anzugeben.

9. Handelt der Nutzer den Ziffern 1-7 dieser Nutzungsbedingungen zuwider, berechtigt dieses die TFK das erteilte Nutzungsrecht mit sofortiger Wirkung zu widerrufen bzw. Unterlassung zu beanspruchen. Ein etwaiger Anspruch der TFK auf Schadensersatz bleibt davon unberührt.

10. Die TFK haftet nicht für Schadensersatzforderungen Dritter, die sich aus der zweckfremden Verwendung der überlassenen Werke durch den Nutzer bzw. dessen Zuwiderhandlung gegen einzelne Bestimmungen der Ziffern 1-7 dieser Nutzungsbedingungen ergeben. Sollten angesichts dessen Ansprüche Dritter an die TFK herangetragen werden, stellt der Nutzer die TFK bereits jetzt von diesen ausdrücklich frei. Die Freistellung umfasst auch die Kosten anwaltlicher Rechtsverfolgung zur Abwehr derartiger Ansprüche.

11. Der Nutzer ist zur Beachtung der publizistischen Grundsätze des Deutschen Presserates (Pressecodex) verpflichtet. Er trägt die Verantwortung für eine etwaige Betextung. Für eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder des Urheberrechts durch eine abredewidrige, sittenwidrige und sinnentstellende Verwendung in Bild und Text übernimmt die TFK keine Haftung. Gleiches gilt für eine herabwürdigende Darstellung von abgebildeten Personen auf den überlassenen Fotos/Bildern. Sollten angesichts dessen Ansprüche Dritter an die TFK herangetragen werden, stellt der Nutzer die TFK bereits jetzt von diesen ausdrücklich frei. Die Freistellung umfasst auch die Kosten anwaltlicher Rechtsverfolgung zur Abwehr derartiger Ansprüche.