...MECKLENBURG ORIGINAL ERLEBEN!

Nur ein paar Steinwürfe von Kühlungsborn entfernt erwartet Sie der denkmalgeschützte Gutshof Bastorf mit seinen alten, anmutigen Reetdachscheunen.

Und unter dem Reetdach gibt es allerlei zu entdecken:

HOF-MARKT

Immer der Nase nach: der Hof Markt bietet viele regionale Spezialitäten und hauseigene Produkte. Sehen Sie die vielen leckeren Marmeladen und Fruchtaufstriche die direkt in der Früchteküche gekocht werden. Sanddorn steht dabei ganz groß im Kurs. Aber auch andere saisonale Früchte, Waldmeister, Holunderblüten und die hofeigenen Kräuter werden für die vielen, speziellen Aufstriche verwendet - alles frisch in den Topf!

Die Kinder und alle anderen Naschkatzen erfreuen sich am BonBonLaden mit über 45 Bonbonsorten. Neugierige können bei der Schaumanufaktur zusehen und dann auch gleich probieren.

Weiter zum Hof-Markt

Premium Anzeige

HOF-LEBEN

Und während Mama und Papa den Hof-Markt erkunden, den Obstgarten besuchen oder den Kräutergarten "wegriechen" machen die kleinen Gäste den Spielplatz unsicher oder besuchen Basti´s Hasen-Kate.

Auch das Spielzimmer steht allen Kindern offen. Spielzeuge, Bücher, Bastelutensilien und vieles mehr warten auf kreative und begeisterte Kinder. Auch die Eltern werden begeistert sein, denn das Spielzimmer liegt direkt am Hof-Restaurant und sichert somit auch entspannte Speisezeiten!

Mehr über den Gutshof Bastorf auf www.gutshof-bastorf.de

HOF-RESTAURANT

Kulinarisch kommen Sie im Hof-Restaurant auf dem Gutshof Bastorf auch ganz auf Ihre Kosten.

Unsere Küche erfreut Sie gerne mit seinen abwechslungsreichen Speisen aus der Mecklenburger Region, garniert und verfeinert mit den guten Gaben aus dem eigenen Kräutergarten. Ob nun beim Mittagssnack, Kaffee und Kuchen oder leckeren Abendspeisen von deftig bis fein - das Hof-Restaurant besticht immer auch durch sein original-rustikales Ambiente.

Und für Allergiker haben wir unsere Speisen ebenfalls ausgewiesen.

Unser Speisetipp: Mecklenburger Schlemmerente mit Knödel und Rotkohl

Weiter zum Hof-Restaurant

...ETWAS HISTORIE:

Erstmals datiert wurde der Gutshof Bastorf um das Jahr 1750, als das erste typische Mecklenburger Hallenhaus der Region.

Damals wohnten Mensch und Tier gemeinsam unter einem Dach. Fortan wurde der Gutshof stetig erweitert, um Lagerscheune, Haupthaus, Backhaus,... . Ab 1996 wurde der heutige Familienbesitz mit viel Liebe zum Detail und denkmalgerecht saniert. In den Neuaufbau ist sowohl die gesamte Holzkonstruktion als auch die Reetdächer in ihrer ursprünglichen Form aufgenommen worden. Es wurden bewährte Materialien von „anno dunnemals“ wie zum Beispiel Backstein, Lehm und Stroh verwendet. Somit wurde sichergestellt, dass der Gutshof Bastorf in seiner Ursprünglichkeit erhalten bleibt, und es wurde bewahrt, was unsere Gäste so mögen: die typisch rustikale und romantische Atmosphäre des alten Gutshofs.

Willkommen auf dem Gutshof - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie Wutschik