Sailing Piano am 11. August in der Marina Kühlungsborn

Am Sonntag, den 11. August können alle Besucher in der Marina Kühlungsborn ein Klavierkonzert der besonderen Art erleben. Ab 20 Uhr spielt Lutz Gerlach auf einer Yacht vor den Hafenterrassen in unverwechselbarer Atmosphäre.
 
Der Pianist und Komponist Lutz Gerlach ist deutschlandweit nicht nur für seine romantisch-jazzigen Klänge bekannt, sondern auch für seine spektakulären Events in Verbindung mit außergewöhnlichen Orten und Konzertprogrammen. In Mecklenburg-Vorpommern initiierte er u.a. die Konzertreihe "Naturklänge" mit dem bekannten "Swimming Piano" in Schlemmin oder baute einen "Garten der Träume" für die Bundesgartenschau in Schwerin. Lutz Gerlach veröffentlichte mehr als 40 CD´s und Notenbände mit eigenen Projekten.
 
Mit seinem Flügel lädt er beim Sailing Piano das Publikum zu einer Reise durch die Musikgeschichte ein, die im Barock mit Bach beginnt und über Mozart, Beethoven und Chopin bis in die Gegenwart zu Jazz, Rock und Pop führt.
 
Beim Sailing Piano wird der Künstler mit seinem Flügel auf einem Segelyacht spielen und so die Verbindung zur romantischen Kulisse des Kühlungsborner Hafens auffangen.

Der Eintritt ist frei!


Kontakt:

Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn

Melanie Hunger
Marketing & PR
Ostseeallee 19, 18225 Kühlungsborn
Tel.: (038293) – 849 36 Fax: (038293) – 849 -31
marketing@kuehlungsborn.de
www.kühlungsborn.de