Pausierender Genuss an der Ostseeküste – Absage der Gourmet-Tage 2020

Die Gourmet-Tage gehören zum Ostseebad Kühlungsborn bereits als fester Bestandteil des Herbstes dazu. In diesem Jahr muss auf diese Genießer-Eventreihe schweren Herzens verzichtet werden. Die nun bereits zum 19. Mal in Folge stattfindenden Gourmet-Tage unter dem Motto „Kühlungsborn kocht!“ hätten ursprünglich vom 30. Oktober bis 06. Dezember 2020 stattfinden sollen.

Teil der Veranstaltungsreihe sind die vielfältigen Themenabende, Workshops rund um den Genuss und das Genießer Menü, das aus jährlich wechselnden Zutaten gezaubert und von jedem Gastgeber anders interpretiert wird. 

Ebenfalls entfallen werden das auftaktgebende Kühlungsborner Sommer BBQ am 18. Juli 2020 und der als krönender Abschluss vorgesehene Winterball am 05. Dezember 2020. 

Der Vorstand des Gourmet-Tage Vereins hat sich gegen die Durchführung der Veranstaltungsreihe, die alljährlich kulinarischen Hochgenuss zelebriert, entschieden. Hauptargument ist vor allem die fehlenden Planungssicherheit aufgrund der Corona Pandemie und den aktuell anstehenden Herausforderungen für das Hotellerie- und Gastgewerbe. 

„Wir wissen alle nicht was die Zukunft bringt, wann und vor allem mit welchen Auflagen wir öffnen dürfen und vor welchen Herausforderungen wir mittel- bzw. langfristig noch stehen werden. Es ist daher die vernünftige und logische Konsequenz, dass wir nun die komplette Veranstaltungsreihe inklusive Sommer BBQ absagen, bevor wir in die weitere Planung gehen“, so teilte es der Vorstand des Vereins mit. 

Das Event, das für die kulinarische Vielfalt an der Ostseeküste steht, soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden. Alle bereits erworbenen Tickets für das diesjährig geplante Sommer BBQ behalten für 2021 ihre Gültigkeit. Alle anderen bereits erworbenen Tickets für die Veranstaltungsreihe werden zurückerstattet.