Fotogenste Kleinstadt am Meer

Das Ostseebad Kühlungsborn ist die fotogenste Kleinstadt entlang der gesamten Nord- und Ostseeküste

Laut einer 2019 durchgeführten Analyse des Reiseanbieters Travelcircus zählt das Ostseebad Kühlungsborn zu den attraktivsten Kleinstädten in Deutschland. Untersucht wurde die Fotogenität von 1.012 deutschen Kleinstädten mit einer Einwohnerzahl von 5.000 bis 20.000 Einwohnern. Auf der Social Media Plattform Instagram lässt sich mittels der Anzahl an Hashtags für den jeweiligen Städtenamen ein gutes Bild von der Attraktivität einer Stadt zeichnen. Unter dem Hashtag #kühlungsborn gab es zum Zeitpunkt der Untersuchung knapp 90.000 Beiträge - damit hat es Kühlungsborn ganz weit nach oben geschafft. 

Bereits zum dritten Mal in Folge ist Kühlungsborn unter den Top 10 und belegt wie bereits im Vorjahr Platz 4. Allerdings sind die Beiträge im Vergleich zum Jahr 2018 gleich um 49 Prozent gewachsen. 2018 freute sich der Instagram-Liebling über 60.400 Beiträge, im Jahr 2019 waren es bereits 89.700 Beiträge, die den Hashtag Kühlungsborn trugen. Vor Kühlungsborn liegen nur die Kleinstädte Füssen, Winterberg und Rothenburg ob der Tauber. Das Kühlungsborn noch hoch hinaus will, zeigt auch der aktuelle Stand auf Instagram. Seit der Auszeichnung sind bereits knapp 10.000 Beiträge dazu gekommen und damit ist das Ostseebad auf dem besten Weg demnächst die 100.000 Marke zu knacken.  

Erholungsparadies an der Ostsee - Unaufgeregt & sympathisch  

Das Ostseebad verzaubert Instagramer ganzjährig mit seiner entspannten und unaufgeregten Atmosphäre. Für viele von ihnen verkörpert Kühlungsborn wie keine andere deutsche Kleinstadt den Charme der Küste.