BMW Dragon Grand Prix Finaltag: Wieser gewinnt

Nach Flautenstimmung perfektes Segelwetter zum Abschluss des BMW Dragon Grand Prix 2014 – Doppelsieg für Transbunker-Teams: Wieser vor Braslavets. 

Bestes Deutsches Team Ingo Ehrlicher aus Bayern auf Platz fünf. Bestes Amateur-Team „Mia san Mia“ mit Steuermann Peter Fröschl ebenfalls aus Bayern auf Rang sieben. Im kommenden Jahr wird der Gold Cup – die inoffizielle Weltmeisterschaft der Drachen – in Deutschland ausgetragen.

Download der gesamten Pressemitteilung

Download Foto Team Bunker