Bereits vergriffen! Kühlungsborner Gästezeitung „Strandgut“ auf Erfolgskurs

Informativ, unterhaltsam und emotional. So präsentiert sich seit April 2011 die monatliche Kühlungsborner Gästezeitung „Strandgut“ im neuen Outfit. Aktuelle, ortsbezogene Berichte, Veranstaltungstipps sowie kleine Reportagen über Menschen die am Tourismus beteiligt sind, werden von April bis Oktober vorgestellt. Seit 2003 erscheint das „Strandgut“ monatlich in einer Auflage von 6000 Stück. Seit der Neugestaltung erfreut sich das Format jedoch zunehmender Beliebtheit. Somit wurde die Auflagenstärke bereits im Juni erhöht. „Und schon jetzt sind bei uns fast alle Exemplare vergriffen“, berichtet Melanie Hunger von der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn. Ein tolles Ergebnis für eine gelungene Zusammenarbeit. Unter dem Credo „Von Kühlungsbornern für Kühlungsborner und ihre Gäste“ soll nun ein frischer Wind durch das Ostseebad wehen, der die gemeinsame Zusammenarbeit im Ort stärken und zur höheren Gästezufriedenheit beitragen soll.