Piano Tage 2014

Ein Top Event für alle Kultur- und Musik-Liebhaber. Vom 26. bis 28. April 2013 finden die Piano-Tage in der Kunsthalle Kühlungsborn statt. Den Auftakt bildet ein klangästhetisches Erlebnis höchster Güte, die Pianistin Hideyo Harada aus Japan. Sie spielt am Donnerstag Werke von W. A. Mozart, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Peter Tschaikowsky.

Jan Luley hat sich einer Mixtur, die im Blues beheimatet ist, kreolische Musik aufgenommen und den Swing und Rock’n’Roll mitentwickelt hat verschrieben. Der aus Hessen stammende Pianist spielt am Freitag Abend ab 20:00 Uhr.

Im Sommer 2013 hat Maria Baptist ihr neues Soloalbum in ihrer zweiten Heimat New York City aufgenommen. Vorab präsentiert sie ihr Programm unter anderem in der Kunsthalle Kühlungsborn, welches im Herbst 2014 erscheint.

Mit bisher weit über 2000 Konzerten zählt der 194 in Kasachstan geborene Prof. Michael Legotsky schon zu den Urgesteinen der Szene. Das Publikum erwartet eine emotionale Reise durch die Klassik.

Mehr über die Piano Tage.


Premium Anzeige

Aktuelles aus Kühlungsborn

News Feed aus unseren Medien #Kühlungsborn