Geführte Wanderungen im Herbst

Längst hat sich herumgesprochen, dass Wandern in Mecklenburg-Vorpommern
genau so viel Wanderspaß macht wie im Gebirge. Das Wandergebiet um Kühlungsborn herum ist besonders beliebt. Die versierten Wanderführer Birgit Grote und Günter Lützow zeigen den interessierten Gästen montags und mittwochs um 10 Uhr, freitags um 11 Uhr die schönsten Wandertouren. Die Strecken sind circa 20 km lang, die in 4 bis 5,5 Stunden bewältigt werden. Alle Wanderfreunde treffen sich immer vor dem Haus des Gastes in der Ostseeallee 19. Im Oktober und November stehen insgesamt 25 verschiedene Routen auf dem Programm, deren genaue Beschreibung Sie dem aktuellen Veranstaltungsplan entnehmen können. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro mit und 4 Euro ohne Kurkarte.

Wer das Wandern jedoch etwas leichter angehen und dabei die touristisch interessanten Ziele der Umgebung kennenlernen möchte, für den geht es zum Bastorfer Leuchtturm oder nach Heiligendamm. Beide Touren sind zwischen 14 und 16 km lang, dauern ca. 4 bis 6 Stunden und starten jeweils 10 Uhr am Haus des Gastes. Das Anforderungsprofil ist leicht bis mittelschwer. Auch hier beträgt der Preis 3 Euro mit und 4 Euro ohne Kurkarte.

Zum Kühlungsborner Veranstaltungsplan

Zur Übersicht der Wanderrouten


Premium Anzeige

Aktuelles aus Kühlungsborn

News Feed aus unseren Medien #Kühlungsborn