Gästezuwachs durch Touristikmessen

Warum wohl ist Kühlungsborn eines der beliebtesten Ostseebäder Mecklenburg-Vorpommerns? Ganz gewiss, weil dort in den letzten Jahren erfolgreiche Marketingarbeit geleistet wurde. Und der daraus resultierende Bekanntheitsgrad bescherte uns im vorigen Jahr erstmals sogar über 2.000 000 Übernachtungen. Wobei man beachten muss, dass die Zuwächse aus den Monaten Januar bis April resultieren. Also eine Steigerung in den sonst als Nebensaison bezeichneten Monaten. Zu diesem guten Ergebnis hat mit Sicherheit auch die kontinuierliche Teilnahme an den über 20 Touristikmessen im In- und Ausland beigetragen. Allein im Januar 2009 ist die Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn (TFK) auf 7 touristischen Messen präsent, um auf das Ostseebad Kühlungsborn aufmerksam zu machen. Neben der Touristikmesse „Vakantiebeus“ im holländischen Utrecht, ist das TFK Messe-Team noch auf Messen in Bern (Schweiz), Wien (Österreich), Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt und Hannover, um für das Ostseebad Kühlungsborn zu werben. Denn was nutzt uns die schönste Bäderarchitektur, die längste Strandpromenade und der weiße Strand, wenn wir nicht darauf aufmerksam machen.


Premium Anzeige

Aktuelles aus Kühlungsborn

News Feed aus unseren Medien #Kühlungsborn