Aktionstag im Bootshafen Kühlungsborn– Sicherheit rund ums Boot

Mayday+++Mayday+++Mayday+++Mensch über Bord…Wie reagieren Sie? Was macht Ihre Crew? Wie ist Ihr Schiff für Notfälle ausgerüstet?Am Donnerstag, dem 28. Mai 2009, lädt die Wasserschutzpolizei und das Landeskriminalamt Mecklenburg- Vorpommern zum großen Aktionstag „Sicherheit rund ums Boot“ in den Kühlungsborner Bootshafen ein. Ab 11 Uhr können alle Skipper und Interessierte an diesem Tag nicht nur kostenfrei ihre Boote codieren lassen, sondern auch polizeiliche Informationen zu Gesetzlichkeiten, Regeln und Sicherheit auf den Wasserstraßen in M-V einholen. Ein Pressegespräch mit dem Direktor des LKA, Professor Ingmar Weitemeier und dem Direktor der Wasserschutzpolizei Wolfgang Ewerdt zum Thema Bootskriminalität und Prävention findet um 13 Uhr statt. Im Anschluss erwartet Sie der multimediale Vortrag: „Skippers Sicherheits-Tipps“. Bis 16 Uhr stehen Ihnen die Fachleute für Fragen und Gespräche zur Verfügung und beraten Sie gern, damit Sie die nächsten Törns noch unbeschwerter genießen können. Weitere Informationen sind im Bootshafen Kühlungsborn, bei Ihrem WSP- Revier oder unter www.fsr.de.com erhältlich.


Premium Anzeige

Aktuelles aus Kühlungsborn

News Feed aus unseren Medien #Kühlungsborn