Rerik

Einfach urgemütlich

Etwa 12 Kilometer von Kühlungsborn entfernt liegt das urgemütliche Rerik zwischen Meer und Haff. In westlicher Richtung befindet sich die Insel Poel. Vom Schmiedeberg, einer kleinen Anhöhe, genießt man einen einzigartigen Blick auf die Halbinsel Wustrow, die offene See und auf das idyllische Salzhaff.

Besondere Ausflugsziele in Rerik sind die gotische Kirche und die steinzeitlichen Großsteingräber. Auch einen Besuch im kleinen, aber höchst interessanten Heimatmuseum sollte man einplanen. Im kleinen Yachthafen des Ortes werden in der Hauptsaison mehrmals täglich Schiffsfahrten auf das Salzhaff angeboten.

Seinen Besuch kann man mit einem romantischen Spaziergang entlang der zur See gewandten Steilküste oder am etwas mehr geschützten Salzhaff ausklingen lassen.

Kurverwaltung

Dünenstraße 7
18230 Ostseebad Rerik
Tel.: 038296 78429
E-Mail: info@rerik.de

Premium Anzeige
Fahrradverleih Kühlungsborn