Insel Poel

Das jüngste Ostseebad

Die Insel Poel, das jüngste Ostseebad des Landes, liegt im Dreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock und lässt keinen Wunsch für einen erholsamen Urlaub unerfüllt.

Tourist Information

Wismarsche Straße 2
23999 Kirchdorf
Tel.: 038425/20347
E-Mail: kurverwaltung@insel-poel.de

Premium Anzeige
Fahrradverleih Kühlungsborn

Vogelschutzinsel

Die kleine Insel Langenwerder ist das erste Seevogelschutzgebiet Mecklenburgs und gibt immer mehr vom Aussterben bedrohten Vögeln ein zuhause. Das Betreten der Insel ist lediglich außerhalb der Brutzeit, von Ende Juli bis Anfang Oktober, gestattet. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, durchziehende Seevögel aus Gollwitz mit dem Fernglas näher betrachten zu können.

Weiter zur Vogelschutzinsel

Inselmuseum

Im 19 Jhd. gebauten Schulgebäude der Insel befindet sich heute das Inselmuseum Poels. Es bietet eine umfangreiche Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie ein Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage. Das Inselmuseum bietet eine umfangreiche Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel.

Weiter zum Inselmuseum

Timmendorfer Leuchtturm

Der 21 Meter hohe Leuchtturm in Timmendorf ist eines der Wahrzeichen der Insel Poel und einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme aus dem 19. Jahrhundert.

Weiter zum Leuchtturm