Börgerende-Rethwisch

Mitten in der Natur

Die Gemeinde Börgerende-Rethwisch liegt entlang der Steilküste zwischen den Ostseebädern Warnemünde und Heiligendamm.

Das langgestreckte Dorf grenzt direkt an die Conventer Niederung, ein Naturschutzgebiet, aus dem man noch heute Torf für das Doberaner Moorbad entnimmt.

Doch nicht nur die einzigartige Natur zeichnet den Badeort aus, das liebevoll angelegte Feriencamp Börgerende hat schon so manchen Besucher einen unvergesslich schönen Urlaub geboten.

Der schier endlose naturbelassene Strand wird im Westen von der Jemnitz-Schleuse und im Osten durch den Gespensterwald Nienhagen begrenzt. Sowohl feiner Sandstrand als auch einige steinige Abschnitte sind hier zu finden.

Premium Anzeige

Tourist-Information

Seestraße 14
18211 Börgerende
Tel.:038203/74973

info.boergerende-rethwisch@t-online.de
www.gemeinde-boergerende-rethwisch.de