Premium Anzeige

smart super cup 2017 im Juni

1995 begann die Erfolgsgeschichte des Beach-Volleyballturniers in Kühlungsborn und vom 23. bis zum 25. Juni wird sie diese Saison am Bootshafen fortgeschrieben. „Mit großer Freude erwarten wir auch in diesem Sommer die besten Beach-Volleyballerinnen und Beach-Volleyballer Deutschlands an unserem schönen Kühlungsborner Strand. Der smart beach super cup ist das sportliche Highlight der Saison, dem wir alle entgegenfiebern. Attraktiver Beach-Volleyball-Sport an einem wunderschönen Urlaubsort, eine perfekte Symbiose“, sagt Rainer Karl, Bürgermeister Ostseebad Kühlungsborn. Der smart super cup Kühlungsborn wird vom Kühlungsborner Volleyball Verein ausgerichtet.

Von Mai bis September schlagen die besten deutschen Beach-Volleyballer bei der smart beach tour auf. Auf dem Tourplan stehen insgesamt vier smart super cups (jeweils 40.000 Euro Preisgeld), vier smart beach cups (jeweils 10.000 Euro Preisgeld) und die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand (50.000 Euro Preisgeld und zwei smart Fahrzeuge jeweils für die Meisterteams). So beträgt das Gesamtpreisgeld der größten nationalen Beach-Volleyballserie Europas insgesamt 250.000 Euro zzgl. der zwei smart Automobile.

Die Turniere der smart beach tour beginnen jeweils am Freitag mit der Qualifikation der Frauen und Männer, in der jeweils vier Startplätze ausgespielt werden. Im Hauptfeld gehen am Samstag und Sonntag dann jeweils 16 Frauen- und Männer-Duos an den Start. Die Finalspiele werden sonntags ausgetragen. Für die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften qualifizieren sich die besten 16 Teams der deutschen Rangliste. Der Eintritt zu allen Turnieren der smart beach tour und den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften ist frei.

Auch in der Saison 2017 können Fans bei der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyball Serie, der smart beach tour, und den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften bei Sky live mitfiebern. Sky Sport berichtet von allen Finalspielen der vier smart super cups sowie von den Halbfinal- und Finalspielen der DM in Timmendorfer Strand live. Zusätzlich informiert der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD Beach-Volleyballfans während der gesamten Tour rund um die Uhr über alle aktuellen Entwicklungen. Sky Media ist seit 2013 exklusiver Vermarkter der smart beach tour, der einzigen offiziellen Beach-Volleyball Serie in Deutschland.