Der Strand und die Promenade

Strand erleben das ganze Jahr

So weit das Auge sehen kann: der feine und breite Sandstrand, die elegante, fast fünf Kilometer lange Promenade und die 240 m Seebrücke laden zum Flanieren und schauen ein. Beeindruckend ist der Blick über das Meer und den Strand. Zum 16. Mal, führt Kühlungsborn das Gütesiegel "Blaue Flagge" für hervorragende Wasserqualität.

Hier findet jeder seinen Platz in der Sonne finden. FKK-Liebhaber können auf den Textil freien Strandabschnitten Ihre Gedanken schweifen lassen, Herrchen und Hund auf den ausgewiesenen Hundestränden. Etwas lebendiger geht es am Sport Strand zu. Ein lebendiger Treffpunkt für Jung und Junggebliebene. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung, gibt es einen barrierefreie Strandzugang.

endlose Sandstrände, hervorragende Wasserqualität, hier macht Baden Spaß

Seebrücke

Der Strandkorb

Über ein Jahrhundert liegt die Entstehung dieses Möbelstücks zurück. Dies geschah sogar ganz in der Nähe unseres Ostseebades, in Rostock.


Mehr zum Strandkorb

Gütesiegel "Blaue Flagge"

Jedes Jahr erhält Kühlungsborn das Umwelt-Gütesiegel "Blaue Flagge" für hervorragende Wasserqualität und umfassende Umweltschutzmaßnahmen. Die Badewasserqualität wird dabei im Sommer 14-tägig untersucht und wurde bislang als einwandfrei bestätigt.
Wasserqualität

Hier genießt man

Und am Abend, wenn die Sonne, der  Himmel und das Meer in faszinierende Farben taucht, lassen Sie den perfekten Strandtag bei einem Spaziergang auf Deutschlands längster Promenade geruhsam ausklingen. Erleben Sie den seltenen, durchgängig unverbauten Blick auf Meer und Strand. Nutzen Sie diese Momente um im Urlaub und bei sich selbst anzukommen.